header 2

Mycometer®

mycometer materialDieses Analyseverfahren hat den Vorteil, das das Ergebnis nach max. 24 h vorliegt. Eine so schnelle Methode hilft Ihnen "sofort" und effektiv zu handeln. Mycometer® ist eine zeitgemäße, präzise Analysemethode, mit der quantitative Messungen von mikrobiellem Befall durchgeführt werden können.

 

Bei der Analyse wird die Probe mit einem Enzymsubstrat in Verbindung gebracht, das bei der Spaltung Fluorophor freigibt. Der abgelesene Wert steht im Zusammenhang mit der Enzymaktivität, und die wiederum mit der Quantität der Pilz-Biomasse .

 produkt surface    produkt air   produkt b surface
Mit Mycometer® surface kann Schimmelpilz an Oberflächen und in Materialproben nachgewiesen werden.   Die Mycometer® air Methode ist ein Verfahren um die Schimmelpilzbelastung von Raumluft zu quantifizieren.    Mit der Bactiquant® surface Methode kann bakterieller Befall an Bauteilen gemessen werden. 


Mycometer TestIm Gegensatz zu vielen anderen Schnelltests beruht die Genauigkeit und Reproduzierbarkeit der Enzymaktivität als Nachweismethode darauf, dass das Enzym in den Zellwänden sitzt und nicht aus dem Zellkern extrahiert werden muss.

Dies ermöglicht eine genaue und gut reproduzierbare Quantifizierung der Schimmelpilz-Biomasse.

Sämtliche Analysen können mit den mobilen Mycometer®-Analysegeräten im Transportkoffer ausgeführt werden. Damit ist es möglich alle Analysen gleich vor Ort auszuführen.

Die Analyse ist temperaturabhängig und dauert ca. 30 Minuten.

Bei Mycometer® handelt es sich  um eine präzise Laboranalyse, mit der gut nachzubildende Analyseergebnisse erreicht werden können.

 

mycometer logo 114b55e5